Die gegenw?rtige Lage:Startseite > Nachrichten der Entwicklungszone

Nachrichten der Entwicklungszone

Wuqing Entwicklungszone und Danfoss halten Unterzeichnungszeremonie für Expansionsprojekt ab

 1.jpg

Am 3. Juni veranstalteten die Wuqing Entwicklungszone und Danfoss (Tianjin) GmbH eine Unterzeichnungszeremonie für das Expansionsprojekt. Dai Dongqiang, Sekretär des Wuqing-Distriktkomitees, und Xu Yang, Präsident von Danfoss China, und ihr Gefolge diskutierten die Richtung der industriellen Entwicklung und verstärkten den Austausch und die Zusammenarbeit weiter.

2.jpg

Das Auftragsprojekt wird das Kapital und die Erweiterung des Danfoss-Werks in Tianjin erhöhen. Es wird den Umfang und die Produktionskapazität des bestehenden Tianjin-Werks erweitern und den Umsatz weiter steigern. Gleichzeitig wird Danfoss die Zusammenarbeit mit der Wuqing-Entwicklungszone weiter vertiefen und das weltweit einzige Atex-Test-Forschungs- und Entwicklungszentrum freigeben. In Wuqing werden nach Fertigstellung des Zentrums weltweit neue Produkttestdienste angeboten.

3.jpg

Im folgenden Seminar stellte Xu Yang das Danfoss-Produktionserweiterungsprojekt und die zukünftige Entwicklungsrichtung des Unternehmens vor. Er dankte der Distriktkomitee und der Distriktregierung im Bezirk Wuqing für ihre langjährige Fürsorge und Unterstützung. Insbesondere während der Epidemie wurden mit der vollen Unterstützung von Distriktkomitee und Distriktregierung und der Wuqing Entwicklungszone die Prävention und Kontrolle von Epidemien, die Versorgung und andere Probleme von Danfoss rechtzeitig gelöst und zu Wuqings erstem Unternehmen für Wiederaufnahme und Wiederaufnahme. Im nächsten Schritt wird Danfoss die Stärke der Gruppe integrieren und den Bau von Expansionsprojekten voll fördern, um eine frühe Produktion und frühe Ergebnisse zu erzielen. Gleichzeitig wird das Unternehmen bestrebt sein, die Ressourcen des Konzerns zu nutzen, qualitativ hochwertige Projekte zur Ansiedlung in Wuqing voranzutreiben und Wuqings industrielle Transformation, Aufrüstung und Clusterentwicklung zu unterstützen.

4.jpg

Dai Dongqiang sagte, dass Danfoss angesichts der Epidemie die Vorteile des Managementsystems der Gruppe demonstriert und sich zu einem erfolgreichen Modell für Unternehmen mit ausländischer Finanzierung entwickelt hat, die aktiv auf die Auswirkungen der Epidemie reagieren und sich stetig weiterentwickeln. Wuqing und Danfoss haben eine gute Zusammenarbeit. Mit den gemeinsamen Anstrengungen beider Parteien ist das Werk Danfoss Tianjin weiter gewachsen und hat sich mit erfreulichen Ergebnissen weiterentwickelt. Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Energieeinsparung und Umweltschutz hoffen wir, dass Danfoss seine Vorteile nutzen wird, um stärker am Bau von Wuqing teilzunehmen und Wuqing zu einer qualitativ hochwertigen Entwicklung zu verhelfen. Der Bezirk Wuqing wird gute Arbeit in Bezug auf "sechs Stabilität" leisten, die Aufgabe "sechs Garantien" vollständig umsetzen, die Unternehmensdienste kontinuierlich vertiefen und die Schwierigkeiten für Unternehmen, gegenseitigen Nutzen und Win-Win-Ergebnisse zu erzielen, aktiv lindern.

5.jpg

Es wird davon ausgegangen, dass die Danfoss-Gruppe 1933 gegründet wurde und die größte Industriegruppe in Dänemark ist. Mit einem Jahresumsatz von fast 6 Milliarden US-Dollar ist sie weltweit führend in der Herstellung von Kühl-, Heizungs-, Wasseraufbereitungs- und Getriebesteuerungen. Danfoss (Tianjin) GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Danfoss Group in China und die wichtigste Produktionsbasis außerhalb des dänischen Hauptsitzes von Danfoss.

Der stellvertretende Distrikt-Gouverneur Liu Donghai nahm an der Diskussion teil. Der Generaldirektor Li Fuguo von der Wuqing Entwicklungszone, die stellvertretenden Generaldirektoren Li Pengcheng und Lang Cong nahmen an der Unterzeichnungszeremonie und Diskussion teil.

 

Quelle:Wuqing

Zum zeitpunkt der ver?ffentlichung:2020-06-04 16:05:53

  • Technische Unterstützung: Genuine Technology Co., Ltd.
vnsc5858威尼斯城官网-vnsc威尼斯城官网登入